strand-blick.de

Halle an der Saale

Halle an der Saale

Halle an der Saale ist tatsächlich die zweitgrünste Stadt Deutschlands und das dürfte den meisten sicher so nicht direkt bekannt sein.

In den kommenden Wochen wird hier nach und nach immer noch etwas mehr über die Stadt im Süden von Sachsen-Anhalt verraten und erzählt.

#hallesaale #halleandersaale #marktplatz #markt #halle #mlu #sachsenanhalt #saxonyanhalt #türme #markttürme #besuchen #deutschland #germany #sonne #sommer

Ein Beitrag geteilt von Mein Halle an der Saale (@mein_halle_an_der_saale) am


Natürlich auch, weshalb Halle an der Saale für die Gäste der Stadt und für Hallenser, Halloren und Halunken so interessant und lebenswert ist.

Mein Halle an der Saale bei Instagram

Den Instagram Fans gilt der besondere Dank und daher werden immer regelmäßig neue Fotos und Videos veröffentlicht.

Der Instagram Gemeinschaft sei übrigens gesagt, dass wir allen anderen Followern gern langfristig zurückfolgen.

Gleichzeitig wird aber den Ex-Followern meist nicht mehr gefolgt, denn dann wird wenig oder kein Interesse vermutet.

Halle an der Saale und der Flughafen Leipzig/Halle

Halle an der Saale liegt sehr verkehrsgünstig zwischen Berlin und Nürnberg oder zwischen Dresden und Hannover.

Auch die Nähe nach Leipzig bietet attraktive Ausflugsmöglichkeiten, z.B. für eine Tagestour in die nähere Umgebung.

Auch den nahegelegenen Flughafen erreicht jeder Passagier inzwischen extrem schnell vom halleschen Hauptbahnhof.


Die Fahrtzeit zwischen dem Hauptbahnhof Halle und dem Flughafenterminal am Airport Leipzig/Halle dauert nur 12 Minuten.

Halle an der Saale und die Volleyball Beachtour

Die beliebte Volleyball Beachtour macht seit mehreren Jahren im Sommer auf dem Marktplatz Station in der Saalestadt.

Dort wird dann für mehrere Volleyball Spielfelder sehr viel Sand auf dem halleschen Markt verteilt, um perfekte Spielvoraussetzungen zu schaffen.

Die Volleyballspielfläche steht dann übrigens nicht nur für die Profivolleyballer für Spiele zur Verfügung.


Auch Kinder, Schulgruppen und Freizeitspieler können sich gern auf den Volleyball-Sandplätzen auf dem Markt ausprobieren.

Während der echten Volleyballspiele sind dann meist auch zahlreiche Zuschauer dabei und verfolgen die Beachtour und die Volleyballspiele.

Die Volleyballduelle der Teams können natürlich kostenfrei und gratis angeschaut werden und die Spieler angefeuert werden.

So können mitten in der Stadt auch Strandgefühle aufkommen, wie es sonst z.B. nur am Mittelmeerstrand der Costa Blanca erlebbar ist.

Instagram, Facebook, Twitter, Tumblr, Google+ und YouTube

Deine Hinweise, Anregungen und Meinungen wünschen wir uns selbstverständlich immer.

Deine Fragen dazu möchten wir so auch schnell beantworten und andere Leser so ebenfalls informieren.

Bewegte Aufnahmen kannst du auf unserem YouTube-Kanal nachlesen, folge uns doch auch bei Facebook und informiere dich über die Beiträge.

Auch unserer Twitterseite kannst du folgen und dort nachlesen.

Folge den Beiträgen auch auf dem Tumblr-Blog und folge unseren Fotos bei Instagram , falls du dort angemeldet bist.

Diesen Blogbeitrag darfst du gern auch auf deinen Seiten teilen und so an Freunde weiter verbreiten, das freut uns selbstverständlich immer.

Ein Kommentar zu “Halle an der Saale

  1. Uwe Korb Fotografie

    Hallo Frau Nachbarin ;-), würde gern ein Shooting zusammen mit dir planen und durchführen, Interesse dann bitte mal melden, würde mich riesig freuen, Grüße aus Dederstedt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte stimme der Nutzung der Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen