strand-blick.de

Online oder Reisebüro

Online oder Reisebüro, wo bucht man besser?
Expedia generic banner_728x90_gif
Tatsächlich bin durchaus mehreren Buchungsvarianten gegenüber aufgeschlossen, aber das Erlebnis vor einigen Tagen verblüffte mich so sehr und daher sollte diese kurze Geschichte doch unbedingt einmal etwas ausführlicher erzählt werden.

Sehr gute Freunde von mir hatten Urlaub genommen, aber noch kein passendes Urlaubsziel für die freien Tage gefunden. Da ich öfters auf Reiseseiten und Infowebseiten anderer Reisender unterwegs bin, fallen mir häufig besonders attraktive und teils sehr günstige Sonderangebote oder Last-Minute Offerten ins Auge.

So auch vor wenigen Tagen, wo ich meine Freunde auf ein Pauschalreise-Angebot in die Vereinigten Arabischen Emirate nach Abu Dhabi aufmerksam machte und dies zu einem richtig attraktiven Komplettpreis.

Mehrere Reisekombinationen bestehend aus Frühstück oder Halbpension und auch voneinander abweichende Abreisetage waren möglich und kombinierbar. Auch der Abflughafen war individuell frei buchbar, da die Preisunterschiede teilweise mehrere hundert Euro betrugen. 

Letztendlich war die Entscheidung der Freunde für eine 8-tägige Pauschalreise Variante für 2 mit Flug und Hotelübernachtung im Doppelzimmer im 5-Sterne Luxushotel Hyatt Abu Dhabi gefallen und es sollte von aus München losgehen. Dort fliegt Air Berlin/Etihad in Kooperation diese Strecke und die arabische Airline Etihad fliegt zwischen München und Abu Dhabi sogar nonstop.


Generic DE_500x500

Veranstalter war der nicht so unbekannte Reiseveranstalter Air Berlin Holidays und mit der namhaften Fluggesellschaft im Hintergrund also ein zuverlässiger und bekannter Reiseanbieter.

Aus Gewohnheit schaute ich sogleich nach einer Buchungsmöglichkeit mit Cashback für diese ausgesuchte Reise für die Freunde, aber nach kurzer Recherche im Web war diesbezüglich nichts passendes zu finden.

So empfahl ich meinen einige Stunden weit weg wohnenden Freunden einfach am folgenden Werktag in einem normalen Reisebüro des Vertrauens die genannte und ausgesuchte Reise zu buchen, aber das sollte sich dann letztendlich offline als Unmöglichkeit herausstellen.

Unterwegs in einer mittelgroßen Stadt im Allgäu besuchten meine Freunde dann am Folgetag insgesamt 4 unterschiedliche Reisebüros und nicht eines davon war in der Lage die Reise in oben erwähnter Form fest zu buchen.

Einmal bestand laut Auskunft kein Vertragsverhältnis des Reisebüros mit dem Reiseveranstalter und eine Buchung wurde dort dann abgelehnt, weil man dort dann keine Provision verdient hätte. In den anderen Reiseläden war die Reisevariante mit den gegebenen Rahmendaten entweder einfach nicht buchbar oder schon ausgebucht.

Letztendlich endeten die erfolglosen Buchungsversuche meiner Freunde mit einem Handyanruf bei mir und ich buchte die gewünschte Pauschalreise innerhalb von 5 Minuten und mit wenigen Klicks als Privatperson für meine Freunde von hier von Sachsen-Anhalt aus.

Die Reisebestätigung mit den Buchungsunterlagen vom Veranstalter kamen dann sofort per E-Mail und die 2 starteten dann wenige Tage später am Sonntag ihre Pauschalreise von München nach Abu Dhabi und verbrachten dort einen tollen Urlaub. Beide sind nun seit Anfang letzter Woche aus dem Urlaub zurück und alles hat perfekt geklappt.

Da ich inzwischen sogar schon einige Urlaubsfotos und Videosequenzen der Freunde aus dem 5* Hyatt-Luxushotel in Abu Dhabi gesehen habe, kann ich übrigens und ehrlicherweise einen Funken von Neid nicht verneinen.


Bitte stimme der Nutzung der Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen